Aktivkohleanlagen

Aktivkohlefilter in Vollendung:

Aktivkohleadsorber zur Entfernung von organischen Wasserinhaltsstoffen (Tri-Halo-Methan-Verbindungen, THM´s, CKW, FCKW, PCB, PAK, Benzol, Insektiziden, Herbiziden, Athrazin, Medikamentenrückständen etc) und anderen Stoffen, die unter dem Begriff u.a. AOX zusammengefasst werden.

Beispielsweise gefüllt mit Spezialaktivkohlegemisch (50% Steinaktvkohle + 50% Kokosnussschalenkohle) im Drucktank aus glasfaserverstärktem Epoxidharz (mit Polyethylen-Inliner). Clack Steuerventil WS1 TC ausgerüstet mit einer elektronischen Steuerung. Der Anwender kann mit Hilfe dieser Steuerung ohne großen Aufwand die Rückspülzeiten und die Rückspülintervalle selbst programmieren.

sensowater AK-Sorb Filter

Aktivkohlefilter mit Steinkohle oder Kokosnusskohle - Granulat im Drucktank und Clack WS1CI oder TC Steuerventil